Handballregion Bottwar JSG

Unser Team v on links nach rechts:

Hintere Reihe: Simon (T), Vanessa (T), Amea, Hannah, Marie, Lena L., Lukas F., Elizan, Almira, Hanna M., Roxane, Hanna J., Hanna K., Lena R., Emma, Cedrik (T), Axel (T), Am elie (T).

Mittlere Reihe: Mika, Lukas B., Damian, Mirac, Eliah, Lias, Tim, Jakob, Julius, Matti, Cedric, Sophie, Luka.

Vorderer Reihe: Leon S., Emil, Mattis, Melia, Maila, Lea, Lotte, Maya, Malena, Selin, Nico, Daniel, Leon M. Zum Team gehört auch: Jens, Colin, Kingsley, Erika, Maris, Alexander, Sophia, Madleine, Samuel.

 

 

Spiel und Spaß beim Minihandball und der F - Jugend

Die Jüngsten Handballer und Handballerinnen beginnen bei unseren Minis im Alter von 5 - 6 Jahre, dort wird mit Fangspielen und vi el freier Bewegung die ersten Grundsteine für die kommende Handballkarriere g elegt. Das gelernte zeigten unsere Kleinsten bei einem Spieltag in Großbottwar.

 

Als alljährliche s Highlight, beim Oberstenfelder Pfingstturnier sind wir mit unserem traditionellen Einsatz am Sonntagnachmittag nicht wegzudenken.

Nach dem Schwitzen und der Belohnung (Medaille) gehen wir jedes Jahr zum Pommes essen und Fanta trinken ins Festzelt.

 

 

Bei der F - Jugend den 6 - bis 8 - Jährigen wird der Stellenwert sehr hoch auf eine Kindgerechte Handballausbildung gelegt. So werden dort Koordinationsübungen so wie das fangen, werfen, passen und prellen mit den Kindern geübt. Wir als Betreuerteam legen dabei sehr viel Wert auf die Teambildung, gemäß unseres Motto ́s „EINER FÜR ALLE UND ALLE FÜR EINEN“, wird das vor jedem Spiel und zum Abschied nach dem Training zu sammengerufen. Das gelernte zeigen die Obe rstenfelder F - Jugendlichen an ihren Spieltagen, bei dem es immer nur SIEGER g ab und jedes Ki nd mit einer Medaille belohnt wurde . Unser Heimspieltag am 10. Februar 2019 war auch diesmal gut besucht und es wird auch in dieser Runde wieder einen geben

Aktivitäten neben Training und Spieltagen

Den Jahresabschluss im Dezember werden wir mit den Kids in der Sporthalle mit einem Spielparcour und anschließendem Essen im Foyer ausklingen lassen. Die 1. Herrenmannsch aft des SKV Oberstenfeld wollen w ir in der Saison 2019/2020 auch unterstützten, in dem wir bei einem Spiel in u nseren Trikots mit den Männern Hand in Hand einlaufen, u m sie anschließend von der Tribüne lautstark zu unterstützen . Ihr seht, bei uns ist imme r was los! Wir haben immer viel Freude beim Training und wenn es uns im Sommer zu heiß ist, gehen wir auch mal ein Eis essen um die „Hitzköpfe“ abzukühlen. Wenn Du Dich auch gerne bewegst mit und ohne Ball und neugierig geworden bist , dann komm vorbei um bei „ UNS “ ein Mini oder F - Jugendspieler/in zu werden,.

Wir freuen uns immer darauf neue Kinder kennen zu lernen.

 

Hinten (v.l.): Trainerin Tanja Weber, Leah Kälble, Samuel Schmidt, Rebekka Alber, Maja Heim, Jona Betz, Sophia Zimmermann, Mika Schwörer, Lea Kübler, David Weber, Linus Scheck, Trainerin Lizzy Wagner, Trainer Sigi Auracher

Mitte (v.l.): Cara, Jaskowiak, Fabian Kirchert, Raffaella Abate, Paul Großhans, Ajla Cibric, Pauline Walz, Maylin Aufrecht, Niklas Keim

Vorne (v.l.): Trainerin Pia Härdner-Walz, Jarvis Maiuri, Moritz Rittberger, Felix Reil, Lotta Lorenz, Max Bauer, Ben Zimmermann, Matti Fischer, Luan Hanel, Svea Baither, Timo Sonntag, Liam Knoll

Es fehlen: Trainerin Yvonne Kübler, Leonie Kayser, Feriha Piu, Louis Walter

 

Gemischte-F-Jugend – Handball Grundlagen mit viel Spaß

Unsere Mädels und Jungs im Alter von 7-8 Jahren erlernen mit viel Spaß und Freude die handballerischen Grundlagen wie passen, fangen, werfen und prellen. Zudem fördern wir spielerisch die motorischen, kognitiven und koordinativen Fähigkeiten. Gerade in diesem Alter erreicht man hier große Lernfortschritte. So wird bei uns geschwitzt, gelacht und wir kommen auch mal aus der Puste.

Unsere Nachwuchshandballer nehmen an Spieltagen teil, denn die “jungen Wilden“ wollen sich schließlich auch mit anderen messen. Bei der Medaillenübergabe sieht man dann nur leuchtende Kinderaugen.

Die Förderung der sozialen Kompetenz hat bei uns einen besonders hohen Stellenwert. Die Kinder sollen ein Mannschaftsgefühl entwickeln. Ihnen soll bewusst werden, dass jeder für die Mannschaft wichtig ist, egal ob Handballanfänger oder Fortgeschrittener. Fehler machen ist bei uns ausdrücklich erlaubt!

F-Jugend Handball ist nicht nur Handball, es gehören natürlich auch sonstige Aktivitäten wie Weihnachtsfeiern, Ausflüge und Übernachtungsfeste dazu. Besonderes Highlight im letzten Jahr war der Besuch der SAP-Arena in Mannheim, als unsere HABO Kids als Einlaufkinder beim Spitzenspiel der Handball-Bundesliga Rhein-Neckar Löwen gegen den THW Kiel mitwirken durften.

Du siehst, bei uns ist mächtig was los. … komm spiel doch mit! Wenn du Spaß an Ballspielen hast und dir die Gemeinschaft wichtig ist, dann bist du bei uns genau richtig. Unser Training findet mittwochs von 16:30 -17:45 Uhr in der Wunnensteinhalle statt.

Wir freuen uns auf dich!

 

 

Unsere Minis – Herzerfrischende Handballanfänger

Unsere Jungstörche sind 5-6 Jahre alt und erfahren spielerisch, warum Handball die schönste Nebensache der Welt ist. Der Spaß an der Bewegung und das Spielen mit dem Ball steht im Vordergrund.

Beim Mini-Handball fördern wir den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder in unterschiedlichsten Bewegungsformen. In den Trainingsstunden wird gelaufen, gehüpft, balanciert, den Ball gerollt, geworfen, geprellt, gefangen. Wir kriechen, krabbeln, gehen, rennen, wippen, schaukeln, drippeln, klettern und purzeln. Die Kinder lernen im Team Rücksichtnahme und soziales Miteinander.

Highlight für die Jüngsten sind die angebotenen Minispielfeste, bei denen handballnahe Spielformen und eine Vielzahl von Bewegungsstationen angeboten werden. Unser Training findet mittwochs von 16.45 – 18 Uhr in der Schulsporthalle in Großbottwar statt.

Wir freuen uns über jeden, der zu uns zum Schnuppern kommt.

 

Hintere Reihe v.l.: Trainerinnen Mela und Anja

Mittlere Reihe v.l.: Greta, Niklas, Aaron, Lenny, Lillian, Amelie, Emma, Nora

Vordere Reihe v.l.: Felix, Julian, Venelina, Clara, Cate, Jan, Mia, Jan, Lia

Zum Team gehören auch: Trainerinnen Franca, Yasmin und Nisi sowie Jonas, Noah, Franzi, Tom, Hanna, Jan

 Bei uns in der F-Jugend gibt es keine Langeweile!

Donnerstags von 16.15 – 17.30 Uhr ist in der Bottwartalhalle in Kleinbottwar immer richtig was los, wenn die Jungs und Mädels unserer F-Jugend dem Ball hinterherjagen und durch unterschiedlichste Spiele und Übungen die grundlegenden Dinge des Handballs lernen.

Der Spaß steht an erster Stelle, dafür überlegen wir uns immer wieder neue Übungen um eine gute Grundlage zu schaffen.

Die motorische und koordinative Grundausbildung mit und auch ohne Ball stehen bei uns im Vordergrund, schließlich wollen Handballer ja Tore schießen. Deswegen stehen hierzu häufig lustige Fangspiele und Parcours mit verschiedenen Stationen und Bewegungsarten auf dem Programm.

Bei Handball, Turmball und vielem mehr, lernen die Sieben- & Achtjährigen soziales Miteinander, Rücksichtnahme, bekommen Mut und haben Spaß am Bewegen. Mal mehr, mal weniger erfolgreich… aber immer mit sehr viel Spaß messen wir uns auch zuhause oder auswärts an unseren Spieltagen mit anderen Mannschaften bei Handball, Turmball und anderen handballähnlichen Spielen. Unseren Gegnern zeigen wir was wir können, denn im Handball kann man nur als Team erfolgreich sein! Im Sommer kommen noch Turniere im Freien dazu.

Auch in diesem Jahr waren wir wieder als Einlaufkinder zu Besuch in der 1. Handball-Bundesliga bei den Männern der SG BBM Bietigheim und der Wild Boys Stuttgart. Das war jedes Mal aufregend vor über 1000 Zuschauern und unvergessliche Momente. Falls ihr Interesse und Spaß an Bewegung, Mannschaftsgeist und natürlich dem BALL habt, kommt einfach mal donnerstags um 16.15 Uhr in der Bottwartalhalle in Kleinbottwar vorbei und macht mit.

Wir freuen uns auf Euch,

Manu, Lea und Caro

 

 

Minis

h.v.l; M. Krejca, L. Bruhn, L. Schultz, J. Eckermann, M. Fies, L. Stenzka, S. Ehmer und S. Höger

v.v.l: Trainerin Bianca, Trainerin Anja, N. Naubert, S. Tiedtke, P. Günther, S. Roll, L. Golias, J., und Trainerin Corinna

Mit derzeit 32 Jungs und Mädchen im Alter zwischen 4 bis 6 Jahren bestreitet das teilweise noch aktiv spielende Trainerteam Anja, Bianca und Corinna regelmäßig donnerstags von 15:30 bis 16:30 Uhr das Mini-Handballtraining in der Bottwartalhalle in Kleinbottwar.

Neben zahlreichen Spiel- und Spaßaktivitäten lernen unsere Kleinsten bereits die ersten Ballkontakte, Wurf- und Fangübungen sowie Koordinationsübungen kennen. Diese erlernten handballerischen Grundlagen haben uns in der letzten Saison bei zahlreichen Spieltagen wie in Großbottwar, Bönnigheim und dem Pfingstturnier in Oberstenfeld gemeinschaftlich schon zu erfolgreichen Ergebnissen geführt. Wenn auch Du Lust hast mit unseren HABO-Minis spielerisch dem Handball näher zu kommen, dann schau einfach mal bei uns im Training vorbei.

Wir freuen uns auf Dich!