Handballregion Bottwar JSG

Vor sechs Monaten starteten die Mädels der wD1 in die Saison 2019/2020. Zusätzlich zum normalen Spielbetrieb der D-Jugend in der Bezirksliga ließen wir die Mädels noch in der Kreisliga A der C-Jugend spielen um noch mehr Spielpraxis zu sammeln und schon mal C-Jugend-Luft zu schnuppern. Nach den ersten Spielen begannen die Mädels davon zu träumen, dass man in dieser Saison ja vielleicht sogar zwei Meistertitel ins Bottwartal holen könnte?!

 

Dieser Traum wurde nun am vergangenen Wochenende wahr!!!

 

Nach einem weiteren Sieg in der D-Jugend am Samstag und dem damit verbundenen Bezirksmeister-Titel holten sich die Mädels am Sonntag mit einem Sieg gegen Marbach/Rielingshausen auch noch den Kreismeister-Titel in der C-Jugend! Welche Leistung die Mädels tatsächlich abgeliefert haben zeigt sich in den Ergebnissen: von insgesamt 24 Spielen wurde nur ein Spiel in der C-Jugend mit gerade einmal einem Tor Differenz verloren. In Summe holten die Mädels 46:2 Punkte mit einem Torverhältnis von 768:266 Toren.

Eine geniale Saison geht somit zu Ende – wir dürfen gespannt sein, wie sich die Mädels in der kommenden Saison in der C-Jugend weiter entwickeln. Uns als Trainerteam bleibt nun nur noch „DANKE“ zu sagen….

 

…den Mädels für eine wunderbare Zeit, tolle Spiele und immer viel Spaß

…den Eltern für die wahnsinnig große Unterstützung in allen Belangen

…Steffi & Andrea fürs Organisieren der Heimspieltage und vieles andere darüber hinaus

…Thomas und Sarah fürs Berichte schreiben

…unseren Schiedsrichtern, ohne die es nicht möglich wäre, Handball zu spielen, allen voran Flo Rempfer, der uns oft in letzter Minute „gerettet“ hat.

 

Das Trainerteam der wD1 Bernd, Madde, Elke & Alisia

 


 JuFae  13. März 2020   wD, wC