Handballregion Bottwar JSG

Am vergangenen Samstag 28.04.2018 hatte die mD3 Ihren 1. Spieltag in Oppenweiler. Nach einer kurzen Vorbereitungszeit der neu aufgestellten Mannschaft spielte man gegen schon erfahrene D-Jgd-Mannschaften von SG BBM Bietigheim 2 sowie der HSG Marbach-Rielingshausen und konnte hier seine Erfahrungen sammeln. Unterstützt wurde die Mannschaft von Markus Dittel und 3 E-Jugendlichen, da leider nicht alle  Spieler der mD3 am Wochenende zur Verfügung standen. Unseren Dank an diese 3 Jungs, die ebenso ins kalte Wasser geworfen wurden… Mit einigen tollen Paraden konnte unser gut aufgelegter Torwart Felix Koch noch so manche  Gegentore verhindern. Fazit: Es gibt noch viel Luft nach oben, aber mit genügend Fleiß und Engagement im Training wird man sich in der Zukunft positiv entwickeln können…

Hier die Ergebnisse:

BBM BiBi 2 - Habo 3: 20:6 Tore
Torschützen: Fynn Fichtner ( 1 ), Tim Rosenburg ( 1 ), Jona Schäfer ( 4 )

Habo 3 – HSG Marbach/Rielingsh.:         5:24 Tore
Torschützen: Collin Dittel ( 1 ), Jona Schäfer ( 2 ), Lennik Schrembs ( 2 )

Es spielten: Max Auracher ( EJ ), Collin Dittel, Fynn Fichtner ( EJ ), Felix Koch, Malte Richter, Tim Rosenburg, Jona Schäfer, Lennik Schrembs ( EJ ), Nicolai Studener

Auf der Bank: Markus Dittel, Patrick Steinhübel

hinten: Markus Dittel, Collin Dittel, Jona Schäfer, Malte Richter, Lennic Schrembs, Tim Rosenburg, Max Auracher, Fynn Fichtner, Patrick Steinhübel

vorne: Felix Koch

gez PS


 rempfer  29. April 2018   HABO, mD, Spielberichte