Handballregion Bottwar JSG

Wenn es läuft, dann läuft es!

Mit einem verdienten Auswärtserfolg beim TV Mundelsheim am vergangenen Wochenende kann die Sommer/Trefz-Truppe nun die Tabellenführung in der Bezirksklasse übernehmen.

Wiederum auf solider Abwehrarbeit aufbauend konnte die HABO den Konkurrenten aus Mundelsheim auf Distanz halten und kleinere Mängel bei den Offensivbemühungen kompensieren. Zum Seitenwechsel konnte man den TVM auf 11:8 distanzieren und in der 2. Halbzeit dann den Vorsprung durch erfolgreiche Abschlüsse der Rückraumachse Horrer und Richter zum zwischenzeitlichen 17:10 (39. Min.) ausbauen. 

Fehlwürfe, technische Fehler im Angriff und Unsicherheiten in der Defensive brachten die Gastgeber kurz vor Schluss jedoch noch einmal auf 3 Tore Differenz heran, bevor Emily Stephan mit sehenswertem Treffer den Schlusspunkt zum verdienten 21:17 markierte.

Die HABO reist am kommenden Samstag als Tabellenführer zum direkten Konkurrenten TV Markgröningen und will diesen Platz an der Sonne nicht so schnell wieder hergeben.

Es spielten:

Tor : Selina Zacher, Asya Adhami

Feld: Svea Richter (8), Lara Sommer (1), Maike Zowe (3/3), Amelie Martenka (2/1), Melina Gombert (1), Sarah Greiner, Emily Stephan (1), Nele Trefz, Laura Janne, Franziska Hinz, Yasmin Auracher, Naomi Horrer (5)


 rempfer  3. Dezember 2018   Spielberichte, wC