Handballregion Bottwar JSG

Mit einem klaren 8:30 Erfolg setzten sich die Mädels gegen die HB Ludwigsburg durch. Hellwach lagen sie am frühen Sonntagmorgen bereits nach fünf Minuten 0:6 in Führung und zeigten den Gastgebern, mit wem sie es hier zu tun hatten. Zu keiner Zeit hatten diese auch nur eine kleine Chance gegen die motivierte HABO – Mannschaft, die in der Abwehr gleich einige Bälle erobern konnte und diese im gegnerischen Tor unterbringen konnte. Dies zog sich durch das ganze Spiel, bereits zur Halbzeit stand ein 5:16 auf der Anzeigetafel. Die Mädels konnten ihre Konzentration bis zum Ende aufrecht erhalten und glänzten durch eine geschlossene Mannschaftsleistung. Wir sind stolz auf Euch, weiter so!! Es zeigte sich einfach wieder ….es lebe der heilige Donut!!“

 

Es spielten:

Neele Knoll, Kaya Knoll, Denise Auracher, Liv Fiederer, Luzie Mütschele, Emilia Gammuto, Janina Lücke, Leonie Lautner, Katharina Boss und Lina Schrembs

Bank:

Bernd Braun, Sandra Lücke, Lisa Weller


 rempfer  24. September 2018   Spielberichte, wD