Handballregion Bottwar JSG

Mädels, wir sind stolz auf Euch!

 Die E-Jugend-Mädels vom Stammverein Großbottwar können auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Wir waren mit zwei Mannschaften am Start, die in immer wieder unterschiedlichen Konstellationen antraten und die Spieltage hervorragend meisterten. Unabhängig von der jeweiligen Zusammensetzung begeisterten die Mädchen mit einer mannschaftsorientierten Spielweise, Leidenschaft und Einsatzwillen. Auch bei den Koordinationswettbewerben konnten sie ihr Können äußerst erfolgreich unter Beweis stellen. Herzlichen Glückwunsch an Euch alle für die tolle Saison.

 Zur Sommerrunde haben wir 14 unserer Mädels in die D-Jugend verabschiedet. Wir wünschen unseren „Großen“ weiterhin ganz viel Spaß und Erfolg. Gleichzeitig begrüßen wir recht herzlich drei Mädchen aus der eigenen F-Jugend sowie sieben Mädchen und zwei Betreuer/innen aus Oberstenfeld, mit denen wir bereits die anstehende Qualifikationsrunde als ein gemeinsames Team bestreiten werden.

In der abgelaufenen Saison spielten: Hannah Auracher, Leni Apfelbach, Samira Betz, Eileen Bluthardt, Mara Bossert, Maya Brandes, Johanna Burkardt, Anna-Marie Eckbauer, Emilia Hack, Leana Heim, Tabea Heim, Lea Kunz, Ronja Möllmann, Maya Mühleisen, Emelie Nienhagen, Lucy Plöger, Sinja Schindler, Sanni Swörer, Emilia Siller, Franka Tödt, Pauline Wien und Liv Fiederer

 Das Trainerteam: Katja Hörmann, Hanna Hörmann und Moni Lautner


 rempfer  30. April 2018   HABO, Spielberichte, wE