Handballregion Bottwar JSG

Männliche Jugend A1: HABO verliert Derby deutlich

17.03.2019. Die HABO verliert das Derby gegen den Bundesliga-Nachwuchs des TV Bittenfeld vor 350 Zuschauern in der Wunnensteinhalle in Großbottwar deutlich mit 33:18. In der ersten Halbzeit konnte sie die personellen Probleme etwas kompensieren und blieb mit 11:15 in Schlagdistanz. Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigten die Young-Boys jedoch ihre ganze Klasse und zogen innerhalb von drei Minuten auf 11:18 davon. Erst nach 15 Minuten gelang der HABO der erste Treffer zum 12:24. Bis dahin war die Partie bereits entschieden. Mit 18:33 setzte es nach 60 Minuten eine schmerzhafte Derbyniederlage.

Ergebnis

HABO vs. TV Bittenfeld                 18:33 (11:15)

Weiterlesen...

 rempfer  19. März 2019   mA, Spielberichte

Männliche Jugend A1: HABO unterliegt deutlich beim Tabellenführer

09.03.2019. Die HABO unterliegt deutlich mit 42:28 beim Bundesliganachwuchs der Rhein-Neckar-Löwen in Östringen. Gerade die erste Halbezeit mit dem Zwischenstand von 23:12 verlief eindeutig nicht nach den Erwartungen der HABO. Zu viele unerzwungene technische Fehler erlaubten dem Tabellenführer einfache Tore. In der zweiten Halbzeit steigerte sich die HABO und erzielte ebenfalls schöne Tore. Mit 19:16 Toren verlor sie zwar auch diese Halbzeit, aber es war wieder die gewohnte Spielkultur der HABO zu sehen.

Ergebnis

Rhein-Neckar-Löwen vs. HABO                                42:28 (23:12)

Weiterlesen...

 rempfer  11. März 2019   mA, Spielberichte

Männliche Jugend A1: HABO belohnt sich endlich

24.02.2019 In der A-Jugend Bundesliga haben die Handballer der HABO weiterhin die Rubrik „Thriller“ abonniert: Erneut spielen sie eine gute Partie, nutzen ihre Chancen aber zuerst nicht konsequent, um dann in der Schlussphase gnadenlos zuzuschlagen.

Der Start verlief zunächst durchaus nach dem Geschmack der Gastgeber - schnell führten sie mit 6:2 Toren und hätten noch weiter davonziehen können. Das Team vom VfL Günzburg erholte sich jedoch und glich zur Halbzeit zum 14:14 aus. Mit der Abwehrumstellung auf eine 5:1-Formation zog die HABO den Günzburgern dann aber den Zahn. Vorne wurde zwar nicht jede Chance konsequent genutzt, aber dieses Mal belohnte sich die HABO in der Schlussphase endlich und siegte unter lautem Jubel der vielen Fans in der Sporthalle in Oberstenfeld verdient mit 31:27.

Ergebnis

HABO vs. VfL Günzburg               31:27 (14:14)

Weiterlesen...

 rempfer  25. Februar 2019   mA, Spielberichte

Männliche A und B-Jugend: Heimspieltag am 24.02.2019 in Oberstenfeld

Am Sonntag, 24.02.2019 finden gleich 2 interessante und hochklassige Begegnungen unserer männlichen Jugend statt.

Weiterlesen...

 rempfer  20. Februar 2019   Vorbericht, mB, mA

Männliche Jugend A1: HABO bewahrt keine Ruhe

16.02.2019. Die HABO konnte weiterhin keinen Sieg im neuen Jahr einfahren. Auswärts gegen die HSG Konstanz verlor sie mit 35:32. Dabei führte die HABO noch in der ersten Halbzeitmit 14:13. Sie spielte ruhig und kontrolliert, versäumte es aber mehrfach, sich entscheidend abzusetzen. In der zweiten Halbzeit bewahrte die HABO keine Ruhe und ließ sich durch Fehlwürfe und Entscheidungen der Schiedsrichter aus dem Konzept bringen. Speziell in der Abwehr stimmte die Zuordnung nicht mehr und erlaubte es den Konstanzern, einfache Tore zu erzielen. Dennoch wäre bei einer besseren Ausbeute im Angriff mehr möglich gewesen.

Ergebnis

HSG Konstanz vs. HABO               35:32 (13:14)

Weiterlesen...

 rempfer  18. Februar 2019   mA, Spielberichte

Männliche Jugend A1: Weltklasse-Handballer Andy Schmid trainiert mit der A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft der HABO

Weiterlesen...

 rempfer  12. Februar 2019   HABO, mA, Spielberichte, Vorbericht

Männliche Jugend A1: HABO nutzt Momentum nicht

10.02.2019. Die HABO startete schlecht in die Partie in der Wunnensteinhalle in Großbottwar. Durch die harte Abwehr der Filder-Falken ließ sie sich beeindrucken und war bereits nach sieben Minuten mit 0:5 im Rückstand. Nach 13 Minuten, beim Stand von 1:8, zog das Trainerteam Buck/Nicolaus bereits zum zweiten Mal die Team-Time-Out-Karte. Mit neuem Personal auf der Platte und veränderter Taktik mit dem 7. Feldspieler kämpfte sich die HABO zurück in die Partie. Zwar war die HABO zur Halbzeit noch mit 9:14 hinten, drehte aber das Spiel vor 300 mitfiebernden Fans in der 58. Minute zum 24:23. Danach hatte sie zwei Mal die Chance, das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden, nutzte aber das Momentum nicht; vielmehr zog die JANO Filder vier Sekunden vor Schluss ihren letzten Trumpf und netzte zum Siegtreffer (24:25) ein.

Ergebnis

 

HABO vs. JANO Filder    9:14 (24:25)

Weiterlesen...

 rempfer  11. Februar 2019   mA, Spielberichte

Männliche Jugend A1: HABO präsentiert sich spielerisch stark

01.02.2019. Die HABO präsentierte sich auswärts bei FRISCH AUF! in Göppingen spielerisch stark. Als Außenseiter wollte sie unangenehm spielen; dieser Plan ging voll auf. Mit ganz starken 30 Minuten ging die HABO mit 18:15 in die Halbzeit. In der Folge hielt sie im Angriff ihre spielerische Linie, hatte in der Abwehr aber nicht mehr den Zugriff, wie zu Beginn der Partie. Nach drei vergebenen Chancen wendete sich das Blatt ab der 50. Minute zu Gunsten von FRISCH AUF!. Letztendlich verlor die HABO mit 38:33 etwas zu deutlich, was den engen Spielverlauf nicht wiederspiegelte.

Ergebnis

Göppingen vs. HABO 38:33 (15:18)

Weiterlesen...

 rempfer  4. Februar 2019   mA, Spielberichte

Männliche Jugend A1: Nach 47 Minuten vom Weg abgekommen

27.01.2019. Diese Niederlage schmerzt besonders, denn die HABO war gegen die JSG Echaz-Erms auf Kurs in Richtung Heimsieg. 47 Minuten war die HABO immer in Führung, vergab aber zu leichtfertig ihre Chancen. Da auch ein konsequentes Zurücklaufen nicht immer gegeben war, kam der Gegner zu leichten Toren. Zu viele Fehler im Angriff, dazu eine nachlassende Abwehrarbeit und zwei unnötige Zeitstrafen wegen Wechselfehlern - am Ende hieß es 33:39. Die Punkte waren futsch!

Ergebnis

HABO vs. JSG Echaz-Erms      33:39 (16:15)

Weiterlesen...

 rempfer  28. Januar 2019   mA, Spielberichte

Männliche Jugend A1: Heimspiel am 27.01.0219 gegen JSG Echaz-Erms in Großbottwar

Weiterlesen...

 rempfer  25. Januar 2019   Vorbericht, mA, HABO