Handballregion Bottwar JSG

Im vorletzten Saisonspiel traf die wD2 auf den Tabellennachbarn aus Asperg. Von Anfang an schenkten sich die beiden Mannschaften nichts. Die Angriffe endeten zumeist in den gut organisierten Abwehrreihen der Mannschaften.

So entwickelte sich in Hälfte 1 ein torarmes Spiel, bei dem die Asperger die sich bietenden Chancen öfters nutzen konnten. Es ging mit einem 8:4 für die Heimmannschaft in die Kabine. In Hälfte 2 kamen unsere Mädels etwas besser ins Spiel und konnten sich bis auf 12:11 herankämpfen. Von nun an wurde das Spiel deutlich aggressiver. Viele Fouls, zum Teil auch an der Grenze des Erlaubten, prägten das Spiel des Gegners. Asperg schaffte es wieder davonzuziehen. Leider konnte die wD2 diesen Rückstand nicht mehr aufholen und unterlag letztlich knapp mit 16:14.

Am kommenden Sonntag findet das letzte Saisonspiel statt, bei dem die sehr gute Saison positiv abgeschlossen werden soll.

Es spielten: Emilia, Leni, Lina, Lea, Lenya, Lucy, Samira, Charlotte, Tabea


 JuFae  13. März 2020   mD, wD