Handballregion Bottwar JSG

 

Keine optimale Wurfausbeute

Die HABO hatte sich viel für das Heimspiel vorgenommen und startete mit viel Druck auf das gegnerische Tor. Leider verhinderte die Wurfausbeute einen optimalen Start. Nicht so bei den badischen Gästen. Sie spielten ihre Angriffe lange aus und netzten zudem final ein. Bis zur 21. Minuten lagen sie immer mit einem oder mit zwei Toren in Front. Kurz vor der Halbzeit drehte die HABO das Ergebnis und ging mit einer 16:15 Führung in die Halbzeit.

Fulminanter Endspurt

Nach der Halbzeit erhöhten die Gastgeber noch einmal den Toreabstand, konnten aber in Folge nicht entscheidend wegziehen. Die HGW Hofweier blieb immer unangenehm und ging in der 48. Minute sogar mit 24:23 in Führung. In den letzten 12 Minuten stand die Abwehr der HABO aber bombensicher und der eingewechselte Torhüter Marco Gansky hielt zudem klasse. Im Angriff wurden nun die sich ergebenden Chancen konsequent ausgenutzt. Dem fulminanten Endspurt konnte die Gäste nicht mehr standhalten und die HABO gewann, auch wegen einer ausgeglichenen Bank, letztendlich verdient mit 32: 27.

Es spielten: Im Tor: Marco Gansky, Nick Teschke. Paul Wennagel (5), Maik Kiefer (4/1), Cedrik Lehmann (6), Nico Gehringer (3), Paul Kiefer, Mario Siller (4), Felix Reichle (2), Felix Buck (6/3), Julian Friz (1), Tim Storz (1), Jonas Kunz. Auf der Bank: Trainer Jürgen Buck, Chris Ziegler, Yannik Auracher (verletzt)

 

Trainer Jürgen Buck: "Wir wollten das erste Heimspiel unbedingt gewinnen. Dementsprechend haben wir sehr dynamisch angefangen. Leider waren wir vor dem Tor nicht so effektiv und nutzten unsere Chancen nicht optimal. In den letzten 12 Minuten waren wir aber voll da. Das war sehr gut. Auch hatten wir im gesamten Spiel wenig technische Fehler. Darauf bauen wir auf und trainieren diese Woche nochmal konsequent.

Vorschau: Das nächste Auswärtsspiel ist am Samstag, den 16.10.2021, um 17.30 h in Schutterwald. Die Badener spielten die Bundesligaquali im Juni und gelten als Favorit in diesem Spiel.


 JuFae  15. Oktober 2021   mA, Spielberichte